Lola, der Loseladen - Unverpackt einkaufen in Hannover

Über Lola

Unverpackt einkaufen heißt: leere Gefäße mitbringen oder im Laden besorgen, dann auffüllen, dann den Inhalt an der Kasse bezahlen – soweit, so einfach. Doch was steckt dahinter? Wie kommt die Ware beispielsweise in den Laden? Wie werden die Großgebinde hinterher entsorgt? Entsteht dabei weniger Müll als durch lauter kleine Verpackungen? Werden sie recycelt oder gar wiederverwendet? Sind die Waren selbst frei von Plastik, Palmöl, Pestiziden? Werden sie ethisch vertretbar hergestellt? Bilden die Preise die true costs ab?

Diese und noch viel mehr Fragen beackern wir in unseren wöchentlichen Teamsitzungen. Jedes neue Produkt wird hinterfragt, jeder neue Lieferant unter die Lupe genommen. So prüfen wir jedes Produkt auf seine Umwelt- und Gemeinwohltauglichkeit. Viele Frischeprodukte kommen aus der Region und werden mit unserem Lastenrad von den hannoverschen Wochenmärkten abgeholt. Die Wurst ist aus Gallowayrindern, die ganzjährig in Herden über die Wiesen des Weserberglandes ziehen. Die Milch kommt von Weidekühen einer regionalen Hofmolkerei und wird in unseren Milchtankstellen ausgegeben. Für jedes tierische Produkt gibt es eine vegane Alternative. Unser ganzes Sortiment, Food und Nonfood, hat den Ethikcheck bestanden. Wenn wir Kompromisse machen, dann können wir sie gut begründen.

Und unser eigener Müll? Klar entsteht bei den Mengen, die wir umsetzen, auch Verpackungsmüll. Er besteht zu 90% aus Papier/Pappe und zu 10% aus Kunststoffen. Was nicht im Pfandsystem zurück gehen kann, entsorgen wir weitgehend selber, und zwar fachgerecht und auf eigene Rechnung. Die Kosten sind eingepreist.

Lola ist nicht billig. Die   Preise sind aber auch nicht höher als beim herkömmlichen Biomarkt um die Ecke. Da ihr nur so viel einkauft, wie ihr wirklich braucht, ist es oft sogar ziemlich günstig – und sorgt dafür, dass ihr praktisch keine Lebensmittel mehr wegwerft. Und für Studierende und Azubis, die in der Regel nicht mehr im Hotel Mama wohnen, gibt es jeden Montag einen knackigen Rabatt – 20% auf alle Lebensmittel.

Mit unserer ersten Filiale fing es 2016 in der Südstadt von Hannover an. Die Nachfrage war groß, und drei Jahre später öffneten wir im Dezember 2018 unsere zweite Filiale in Linden. Nur ein Jahr später eröffneten wir im Januar 2020 unsere dritte Filiale auf der Lister Meile.

Du bekommst bei Lola alles, was das Unverpackt-Herz begehrt. Von Kaffee, Cerealien und Nudeln über Süßigkeiten bis hin zu Shampoo, Reinigungsmitteln, Haushalts- und Outdoor-Waren ist alles vorhanden.

Komm vorbei, lass dir von unseren Lolateams das unverpackte Einkaufen näher bringen. Wir freuen uns auf deinen Besuch!